Sunday, June 28, 2015

Braun wie Scheisse

Wir leben in tragischen Zeiten. Ich meine die original Griechische Bedeutung des Wortes Tragisch. Es ist eine besondere Tragödie der Menschheit, dass wir gleichzeitig viele der erbärmlichen Problemen schon gelöst haben, nur mit der verzwickte (vielleicht verfickte) Folge, dass diese Lösungen andere erbärmlichen  Probleme mit sich bringen...

Es bleibt leider, ein Problem, das sich nie lösen lässt. So stabil ist diese Eigenschaft des Menschen, dass ich sie (leider) als eine formierende Eigenschaft des Menschen halte. Es ist der Fremdenhass.

Heinrich Heine, schrieb über die Koranverbrennungen in Spanien diese berühmte Zeilen:

    Das war ein Vorspiel nur, dort wo man Bücher
    Verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.

Wie verflucht ist es, dass es nachdem Holocaust, wo es Menschenverbrennungsfabriken gab, noch Leute gibt, die die Absicht haben Menschen zu verbrennen.

Wie verflucht ist es, dass sie motiviert von der Angst sind, die von Terroristen verbreitet wird. Die Terroristen, die den Koran als ihr Ausgangspunkt halten...

Hier ist die Link zur der Brandstiftung in Meissen:

http://www.spiegel.de/panorama/meissen-brand-in-geplanter-fluechtlingsunterkunft-a-1041043.html

Und hier ist eine gute Antwort:



 

No comments: